Publications

 

"Bent Angels" Kerstin Flake - Lubok VerlagBENT ANGLES – Kerstin Flake

Katalog mit 52 Farbabbildungen im Offsetdruck, gestaltet von Andrej Loll mit Texten von Barbara Steiner und Tanja Milewsky (dt./ engl.)

Broschur, 104 Seiten, 22×28,5  cm, Auflage: 500
Erschienen: 06/2021
ISBN: 978-3-945111-63-5

LUBOK Verlag, 2021

28,00 €

Die »bent angles« in Kerstin Flakes Buchtitel sind ein schöner Ausdruck für die verqueren Perspektiven, das augenzwinkernde Spiel mit dem Absurden und die leicht verbogene Wirklichkeit, welche die Betrachter*innen in den vielen Details in den Fotografien finden können. Die Künstlerin setzt Gegenstände so in Szene, dass diese in bestimmten Settings für sich selbst sprechen. Dazu baut sie ihre Bilder im Raum, bevor sie die akribisch inszenierten Installationen in Fotografien übersetzt.
Der Katalog versammelt vier umfangreiche Serien aus neun Jahren, die die Weiterentwicklung von Flakes langjähriger und konsequenter Praxis dokumentieren. Sie zeigen die leichte Verlagerung ihrer Schwerpunkte: auf die Räume der Arbeit, die unsichtbare oder verschwundene Arbeit ebenso wie die eigene fotografische Praxis sowie das Verlassen des privaten Innenraums zugunsten des öffentlich sichtbaren Agierens und Arrangierens auf der Straße.
Zwischen den Bildstrecken gibt Barbara Steiners Essay Einblick in das theatralische und filmische Moment von Flakes Arbeitsweise; ein weiterer Beitrag stellt in einem pseudosachlichen Inventar die Parallelen zwischen ihren Akteuren, Requisiten und Schauplätzen her.

Diese Publikation erscheint mit freundlicher Unterstützung
durch die Stiftung Kunstfonds.

 


 

Kerstin Flake - Turbulenzen

 

Turbulenzen

(edited by: K. Flake, M. Kleindienst)

Essay: Florian Ebner

Graphic design and type setting: Maria Magdalena Koehn

83 Seiten, Softcover (dt. /engl.)
ISBN: 978-3-941601-30-7
LUBOK Verlag, 2010

28,00 €

Erscheint anlässlich der Einzelausstellung »Turbulenzen« in der galerieKleindienst, Leipzig vom 19.2. bis 20.3.2010.
Kerstin Flakes Fotografien muten teils wie Schnappschüsse an, wirken spontan und ungeplant. Das sorgfältig ausgewählte Interieur ist die Bühne für bizarre Kompositionen. Alltagsgegenstände scheinen sich zu verselbständigen, visuelle Irritationen hervorzurufen. Die fünf im Buch enthaltenen Bildserien werden begleitet durch einen Text von dem Fotohistoriker Florian Ebner und einem Interview mit der Künstlerin.

Diese Publikation erscheint mit freundlicher Unterstützung
durch die Kulturstiftung des Freistaates Sachsen

 


 

Flake_GoodYear-Edition

GOOD YEAR / BAD YEAR,
Jahresedition des Kunsthauses Graz, Graz

Fine Art Print, 2018, C-Print, 28 x 40 cm
18 Exemplare

180,00 EUR
Erhältlich über: Universalmuseum Joanneum

 

 

 


SHAKING SURFACES,
Edition

Fine Art Print, 2018, C-Print, 25 x 30 cm
50 Exemplare

Erhältlich über:
Galerie Kleindienst

 

 

 

 


 

Editionsmappe 2, Fotografie

Thomas Bachler, Thomas Fißler, Kerstin Flake, Jan Stradtmann, Karen Weiner

11.7.2020 – 8.8.2020

Erhältlich über:
Galerie Ursula Walter